Geschichte

Die Firmengründung der Günter Amann Textilbearbeitung GmbH geht auf das Jahr 1982 zurück. Als Einzelfirma und mehr oder weniger Ein Mann Betrieb erledigte der Betrieb Lohnarbeiten in der Stickereiproduktion, ausschließlich Scherlereiarbeiten. Aufgrund der Weiterentwicklungen in der Stickereiproduktion und den gesteigerten Kundenwünschen erweiterte der Betrieb das Angebot. Ab dem Jahr 2000 kamen Strasssteinesetzmaschinen zum Einsatz und als Ergänzung die dafür notwendigen Ausschneidemaschinen.

Die Firma Günter Amann sieht sich nun als kompetenter Partner jedes Stickereiproduktionsbetriebes  bzw. als zuverlässiger Dienstleister, der alle anfallenden Arbeiten des Musterungsprozesses erledigt. Die bearbeiteten Stickereien werden kontrolliert und endverpackt für den Verkauf und Versand.

Mit der Modernisierung der Betriebsanlagen und Maschinen im 2007 neu erstellten Betriebsgebäude garantiert die Günter Amann Textilbearbeitung GmbH einen perfekten Service unter garantierter Einhaltung der Termine.